"Wir wollen alle Landtagswahlkreise direkt gewinnen!"

Veröffentlicht am 13.12.2018 in Wahlen

Björn Lüttmann, Inka Gossmann-Reetz, Vorsitzende Andrea Suhr, Andreas Noack (v.l.n.r. - Foto: Reik Högner)

SPD Oberhavel hat ihre Kandidaten für die Landtagswahl 2019 bestimmt.

Die SPD schickt starke Kandidat*innen ins Rennen um die Landtagswahl Brandenburg am 1. September 2019. Auf entsprechenden Wahlkreiskonferenzen rund um den Kreisparteitag Ende November bis Anfang Dezember wurden einstimmig beziehungsweise mit breiter Mehrheit bestimmt:
 

  • Andreas Noack (Velten) für den Wahlkreis 7 (Hennigsdorf, Kremmen, Oberkrämer, Löwenberger Land & Velten

  • Inka Gossmann-Reetz (Hohen Neuendorf) für den Wahlkreis 8 (Birkenwerder, Glienicke/Nordbahn, Hohen Neuendorf & Mühlenbecker Land)

  • Björn Lüttmann (Oranienburg) für den Wahlkreis 9 (Leegebruch, Liebenwalde & Oranienburg)

  • Karsten-Peter Schröder (Oberkrämer) für den Wahlkreis 10 (Boitzenburger Land, Gransee, Fürstenberg, Lychen, Templin & Zehdenick) 

Andrea Suhr (Vorsitzende der SPD Oberhavel) gab in ihrer kämpferischen Rede die Marschrichtung für den Landtagswahlkampf 2019 vor: "Wir haben starke Kandidat*innen und wir wollen alle vier Wahlkreise direkt gewinnen!"

 
 

Sie wollen auch etwas bewegen?

Unser Unterbezirk auf Facebook


Besucherzähler

Besucher:1578593
Heute:17
Online:1