17.02.2017 in Topartikel Veranstaltungen

"Ungleichheit, Zwangsheirat & Jungfrauenwahn“ – Wie gehen wir dagegen an?

 

Im deutschen Grundgesetz ist die Gleichberechtigung von Männern und Frauen festgeschrieben, doch die Realität sieht häufig anders aus. Besonders Frauen aus islamisch geprägten Familien können auch in Deutschland oft nicht frei über das eigene Leben entscheiden.  Am 10. März 2017 findet zu diesem Thema die Veranstaltung „Ungleichheit, Zwangsheirat und Jungfrauenwahn – Wie gehen wir dagegen an?“ um 16.30 Uhr, im Oranienwerk in der Kremmener Straße 43 in Oranienburg, statt. Organisiert wurde die hochrangig besetzte Gesprächsrunde von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Oberhavel Birgit Lipsky und dem Landtagsabgeordneten Björn Lüttmann im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche. Der Eintritt ist frei.

15.02.2017 in Veranstaltungen

Youlab 2017 – Ausbildung oder Studium? Welcher Beruf?

 

Die Frage nach der Berufswahl stellt sich jeder zum Ende seiner Schulzeit. Die Berufsorientierungsmesse „Youlab“ soll helfen, hierauf eine Antwort zu finden.

Bereits zum sechsten Mal fand sie heute in der TURM ErlebnisCity in Oranienburg statt. Rund 90 Unternehmen oder Bildungseinrichtungen aus Oberhavel stellten ihr Ausbildungs- oder Studienangebot den Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9 vor. Neben den großen bekannten Firmen, wie den Hennigsdorfer Elektrostahlwerken, Takeda aus Oranienburg, der AWU Velten oder den Oberhavel Kliniken waren auch viele kleine und mittelständische Betriebe vor Ort.

Ines Hübner, Benjamin Grimm, Phillip Gall, Thomas Günther

11.02.2017 in Landespolitik

SPD-Landtagsabgeordnete besuchen Oranienburger Bildungseinrichtungen

 

Wie zufrieden sind Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte mit der Bildungspolitik der Landesregierung? Sind Oranienburger Kitas und Schulen für künftige Herausforderungen gut aufgestellt? Wie groß ist die Chance auf einen Ausbildungsplatz in Oberhavel? Diese und weitere Fragen möchten die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Simona Koß und der Oranienburger Landtagsabgeordnete Björn Lüttmann am Mittwoch, den  15. Februar 2017,  in Oranienburg diskutieren. Gemeinsam besuchen sie dazu eine Kita, Schulen und erkundigen sich auf der Bildungsmesse youlab über den Ausbildungsmarkt in Oberhavel.

24.02.2017 in Allgemein von SPD Oranienburg

Die wöchentliche Kolumne

 

Ein holländisches Viertel für Oranienburg!

Zurzeit halten die freiwilligen Feuerwehren der Oranienburger Ortsteile ihre Jahreshauptversammlungen ab. Zu einem echten Event entwickelt sich schon seit Jahren die Veranstaltung des Löschzuges V in  Germendorf. Dort werden Verwaltung und Kommunalpolitiker eingeladen. Der örtliche Feuerwehrchef Cornel Gratz und sein Jugendwart Mike Fittig geben ihre Rechenschaftsberichte für das vergangene Jahr ab. Auch in diesem Jahr gab es wieder Grußworte. Dieses Mal sprachen der örtliche Bundestagsabgeordnete Uwe Feiler und Oranienburgs SPD-Bürgermeisterkandidatin Jennifer Collin.

Am Montag traf sich der Hauptausschuss der Stadt Oranienburg. Große Aufreger standen nicht auf der Tagesordnung. Dachte man. Aber weit gefehlt. Die Baumschutzsatzung entwickelte sich zu einem Scharmützel zwischen dem Grünen Fraktionsvorsitzenden Heiner Klemp und dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Dirk Blettermann.

Am Dienstag stellte SPD-Bürgermeisterkandidatin Jennifer Collin eine Idee für die Stadt Oranienburg vor. Ein holländisches Viertel soll es sein. Keine Stadt in der Stadt, sondern ein Viertel, welches an die großartige gemeinsame deutsche und niederländische Geschichte der Königin Louise Henriette erinnert. Und weil die Oranienburgerinnen und Oranienburger mitreden und mitentscheiden sollen, findet am 3. und 4. März eine Projektfahrt nach Enschede statt, zu der die SPD-Kandidatin eingeladen hat. Die Plätze sind heiß begehrt, sodass überlegt wird, einen weiteren Bus zu ordern, um alle Interessierten mitzunehmen.  

Der stellvertretende Lehnitzer Ortsvorsteher  Arne Probandt (SPD) traf sich Mittwoch zum vor Ort Termin mit der Oranienburger Stadtverwaltung am Weißen Strand in Lehnitz. In der gut eineinhalbstündigen Besprechung ging es um kurzfristige Verbesserungen, die in diesem und nächsten Jahr umgesetzt werden sollen. Man soll sich wieder wohler fühlen am Strand in der Perle des Nordens! Eine gar nicht so leichte Aufgabe, wenn man weiß, wie viele Akteure mit ins Boot geholt werden müssen, damit alles am Ende in trockenen Tüchern ist. Trockene Tücher benötigte Arne Probandt jedoch jetzt schon. Gut eine halbe Stunde stand man im Regen und Arne war durchnässt. Vielleicht sollte er wirklich mal über einen Regenschirm nachdenken und dies nicht immer verweigern. Man sah ihn nämlich bereits das zweite Mal innerhalb einer Woche ohne.

Auch am Mittwoch traf sich der SPD-Unterbezirksvorstand im TURM in Oranienburg. SPD-Bundestagskandidat Benjamin Grimm stellte seine ersten Pläne für den anstehenden Wahlkampf vor. Beflügelt von den guten Umfragewerten der letzten Wochen, kam eine gutgelaunte SPD-Führung zusammen, um die Strategie zu entwickeln, wie der Wahlkreis 58 wieder in SPD-Hand kommt. Auf der Plattform election.de wird in den nächsten Tagen zu sehen sein, wie sich der Wahlkreis von zartblau (CDU) in rosarot (SPD) wandelt. Auch eine Folge des neuen SPD-Kanzlerkandidaten.

Am Donnerstagfrüh haben Oranienburgs SPD-Landtagsabgeordneter Björn Lüttmann, SPD-Bürgermeisterkandidatin Jennifer Collin und die beiden SPD-Stadtverordneten Judith Brandt und Meike Kulgemeyer den ersten „Frühwahlkampf“ in diesem Jahr gemacht. Es wurden Postkarten von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und heißer Kaffee verteilt. Schnell waren die Karten weg und alle waren überrascht, wie gut der neue Mann der SPD bei den Menschen ankommt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

Euer
Henri von Oranienburg     

Sie wollen auch etwas bewegen?

Bürgermeisterwahlen 2017

Glienicke
Unser Kandidat: Uwe Klein

Oranienburg
Unsere Kandidatin: Jennifer Collin

 

Unser Unterbezirk auf Facebook


Termine

Alle Termine öffnen.

27.02.2017, 18:00 Uhr Vorstandssitzung Fraktion

27.02.2017, 18:30 Uhr Fraktionssitzung

28.02.2017, 18:00 Uhr Ausschuss für Sicherheit und Ordnung Velten

28.02.2017, 18:30 Uhr Fraktionssitzung SPD Oranienburg

02.03.2017, 19:00 Uhr Finanzausschuss Velten

Alle Termine

Besucherzähler

Besucher:1578593
Heute:38
Online:3